27.anothershit.net

Als Spätlatein bezeichnet man die Periode in der Entwicklung der lateinischen Sprache, die im 2. Jahrhundert einsetzte und ungefähr bis zum Ende der Antike dauerte. Abgegrenzt wird das Spätlatein einerseits vom klassischen Latein der vorangehenden Epoche, andererseits vom mittelalterlichen Mittellatein. Die Übergänge zwischen den Epochen sind fließend und erstrecken sich über längere Zeiträume.

Comments